Wer wir sind

Die Four and More Jazzmen spielen seit 1995 zusammen. Zunächst in der Urbesetzung von 4 Musikern (Tuba, Teekiste, Banjo und Posaune) mit diversen Gästen. Daher der Name. Ab 2000 bildete sich eine feste Besetzung von 7 Mann.  2007 erlebte die Band durch tragische Umstände eine jähe Zäsur.

2008 hat sich die heutige Formation zusammengefunden. Die meisten Auftritte haben wir im Rhein-Main-Gebiet. Gelegentlich verlassen wir die Heimat und sind auch im "Ausland", wie in Düsseldorf auf der Jazzrally oder im Rahmen des Internationalen Dixieland Festivals in Dresden, zu hören.

Aktuell spielen in der Band 6 Musiker.

 

Als hessische Dixieland Band aus dem Kinzigtal (vom historischen Gelnhausen am geographischen Mittelpunkt der EU bis Schlüchtern), besteht unser Repertoire nicht nur aus den Dixieland Klassikern, von denen etliche mit hessischen Texten garniert sind, sondern auch aus selten Gehörtem. 

 

 

Ob Open-Air oder unplugged im kleinen Rahmen, vom fetzigen Strassendixie im Biergarten,  vom Sonntagsfrühschoppen bis hin zur dezenten Swingnummer im festlichen Rahmen. Die Four and More Jazzmen sind Ihre Band. Unterhaltsame Ansagen und der mitreißender Rythmus des Jazz der Jahre 1910 bis 1940 sind der Garant für schöne Stunden die Ihre Gäste bei Ihnen verbingen.